Winterlehrgang 2013 in Florida

 

Winterlehrgang in Florida  
Anka Lindner und Karo Lampert
trainieren mit Anna Krass

5.1.2013 - Um eine gute Vorbereitung auf die neue Golfsaison sicherstellen zu können, haben sich drei von vier Nationalkadern in den ersten Tagen des neuen Jahres auf den Weg nach Florida gemacht. Die Mädchen und Damen trainieren in Palm Beach Gardens im PGA National Resort, die Jungen eine knappe Autostunde nördlich davon im PGA Trainingscenter in Port St. Lucie.

  1. Bei intensivem Training wird mit hohem technischen Aufwand an Feinheiten im Schwung gefeilt und zudem auch an individuellen Fähigkeiten bei Kraft und Ausdauer gearbeitet. Das Programm, das die Nachwuchshoffnungen des DGV in den USA absolvieren müssen, hat es in sich. Morgens um 7.00 Uhr bitten Anna Krass und Chris Marysko schon zur ersten Trainingseinheit in den Kraftraum. Ab 8.00 Uhr wird auf der Driving Range gearbeitet, ehe es dann auch auf den Platz geht. Nach weiteren Einheiten auf Range und Puttinggreen wird vor dem Abendessen noch eine weitere Einheit Krafttraining absolivert. Nach dem Essen geht es dann noch bis gegen 22.00 Uhr zu physiotherapeutischen Behandlungen.
    Weitere Informationen zu den Trainingslehrgängen folgen später. Hier sind aber schon einige Impressionen im Bild festgehalten. 

Fotostrecke - Florida 2013 -  Mädchen und Damen

 Bundestrainer Stephan Morales und Vicki Troeltsch (Foto: DGV/stebl)  Co-Trainer Mario Hansch und Roberta Röller kreuzen die Schläger (Foto: DGV/stebl)  Impressionen vom Lehrgang in Florida (Foto: DGV/stebl)

Quelle: http://www.golf.de/dgv/details.cfm?objectid=60096849


                                 Videos
 
 
5 (!) GOLFPLÄTZE                    Videos